Neuigkeiten

Sperrmüllbrand

Veröffentlicht: 18.08.2015

Am Vormittag des 13. Augusts brach beim Bauhof Deutschlandsberg ein Brand in einer Sperrmüllkoje aus. Unmittelbar wurden die Feuerwehren Deutschlandsberg, Frauental, Freidorf und Schamberg alarmiert.

Bereits aus weiter Ferne konnte man die schwarze Rauchsäule sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Box mit rund 16m³ Sperrmüll bereits lichterloh in Flammen.

Mittels HD-Rohren und Schaumrohren wurde sofort unter schwerem Atemschutz mit dem Löschangriff begonnen. Eine weitere Herausforderung bestand darin, einen Übergriff der Flammen auf den benachbarten Wald, welcher auf Grund der der extremen Trockenheit eine besondere Gefahr darstellte, zu verhindern.

Anschließend wurde der Müll mittels eines Radladers aus der Koje transportiert, so dass auch die letzten Glutnester mittels Wärmebildkamera gefunden und gelöscht werden konnten.

Die Wasserversorgung wurde größtenteils durch ein firmeneigenes Wasserbassin sowie durch einen ca. 600m entfernten Hydranten sichergestellt.
In Summe standen vier Feuerwehren mit 12 Fahrzeugen und 55 Mann, sowie Polizei, Rotes und Grünes Kreuz im Einsatz.

Tuesday the 16th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates