Neuigkeiten

Quartalsübung – Menschenrettung und Fahrzeugbergung

Veröffentlicht: 14.02.2016

Bei der Quartalsübung am 14.2.2016 war die Übungsannahme, dass bei einem Verkehrsunfall eine Person von einem Fahrzeug überrollt und darunter eingeklemmt wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 18 KameradInnen zum Übungsort aus. Nach Erkundigung der Unfallstelle entschied sich der „Einsatzleiter“ für eine Crashrettung der verletzten Person.

Während der Brandschutz noch aufgebaut wurde, hoben andere Kameraden das verunfallte Fahrzeug mit reiner Muskelkraft soweit an, dass die unter dem Fahrzeug eingeklemmte Person (Puppe) herausgezogen und anschließend versorgt werden konnte.

Durch den Einsatz der Seilwinde wurde der PKW schlussendlich wieder auf die Straße zurückgezogen.

Bei der Schlussbesprechung hob Übungsorganisator BI Hermann Scheucher nochmals die wichtigsten Punkte eines solchen technischen Einsatzes hervor.

Sunday the 16th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates