Neuigkeiten

Turbulenter Sonntag

Veröffentlicht: 05.04.2016

Der erste Sonntag im April dieses Jahres war für die Feuerwehr Frauental ziemlich einsatzreich. Gleich drei Einsätze mussten innerhalb weniger Stunden bewältigt werden.

Am Vormittag standen die Kameraden für eine Verkehrsregelung im Einsatz, ehe sie im Anschluss für eine Brunnenreinigung in den Einsatz gestellt wurden.

Am Nachmittag wurde die FF Frauental dann noch zu einem schweren Verkehrsunfall gemeinsam mit den Wehren Deutschlandsberg und Hollenegg gerufen. Bei der Alarmierung hieß es noch, dass eine Person eingeklemmt ist. Eine PKW Lenkerin verlor auf der L619 kurz nach dem Kreisverkehr Fuchswirt Richtung Weinebene die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam damit von der Strasse ab, prallte damit gegen einen Baum und blieb am Dach liegen.

Am Einsatzort stellte sich bald heraus, dass von der FF Frauental keine Einsatztätigkeiten mehr übernommen werden mussten. Damit konnte die FF Frauental einrücken und die Einsatzbereitschaft nach wenigen Minuten wiederherstellen.

Tuesday the 16th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates