Neuigkeiten

Feuer in Bürogebäude

Veröffentlicht: 05.08.2016

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Frauental, Freidorf und Schamberg wurden durch eine Alarmierung zum Brandeinsatz in Frauental am Freitag, 05.08.2016, um 02:25 Uhr aus ihrem Schlaf gerissen.

Der Einsatzort war das Bürogebäude einer lokal ansässigen Baufirma. Der Einsatzleiter der FF Frauental stellte bei der Erkundung fest, dass im ersten Stockwerk des Gebäudes Rauchschwaden aus einem Fenster austraten. Daraufhin gab er den Befehl für den Atemschutztrupp Frauental sogleich einen Leiterweg herzustellen und die Löscharbeiten durchzuführen. Die Atemschutztrupps der Feuerwehren Freidorf und Schamberg waren unter dessen bereits auf dem Weg zum Einsatzort.

Der Atemschutztrupp Frauental arbeitete sich über eine Dachfläche zum Fenster des Raumes, in dem es brannte, vor. Nachdem ein Zugang zum Raum hergestellt war, wurde das Feuer rasch unter sparsamen Einsatz von Löschwasser gelöscht. Das rasche Löschen des Brandes konnte wohl schlimmeres verhindern - im betroffenen Raum war doch einiges an leicht brennbarem Material gelagert.

Nach weiteren Kontrollen innerhalb des Raumes unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera konnten weitere Hitzenester ausgeschlossen und bald "Brand aus" gegeben werden. Nach dem Belüften des Gebäudes und anschließendem Versorgen der Gerätschaften in den Fahrzeugen, rückten die Feuerwehren wieder in das Rüsthaus ein.

Um etwa 03:45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Frauental der Florianstation gemeldet.

Neben den Feuerwehren waren noch der Besitzer des Objektes sowie die Polizei am Einsatzort.

Wednesday the 13th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates