Neuigkeiten

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf B76

Veröffentlicht: 09.11.2016

Am 9. November wurde die Feuerwehr Frauental um Punkt 21:30 zu einem Verkehrsunfall auf der B76 alarmiert.

Kurz nach der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Unimarkt Richtung Deutschlandsberg kam ein Fahrzeuglenker von der Straße ab und überschlug sich in der Folge. Glücklicherweise kam das Auto wieder auf allen vier Rädern zu stehen. Der Lenker konnte sich auch selbst befreien.

Als erste Einsatzorganisation war die Polizei vor Ort, welche schließlich auch die Rettung und Feuerwehr verständigte. Der Lenker wurde von den Rettungssanitätern versorgt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, wurde das Fahrzeug mit Hilfe von Rangierrollen auf einen nahe gelegenen Parkplatz geschleppt und abgestellt sowie die Bundesstraße gesäubert.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Sunday the 22nd - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates