Neuigkeiten

Fahrzeugbergung beim Unimarktkreisverkehr

Veröffentlicht: 12.11.2016

Am Morgen des 11. Novembers 2016 wurde die Feuerwehr Frauental zu einem technischen Einsatz beim Unimarktkreisvekehr gerufen. Ein Kleintransporter ist dort von der Strasse abgekommen.

Das Fahrzeug rutschte über die Böschung auf den Parkplatz eines Supermarktes und prallte dort gegen einen Betonblock.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Frauental erkundete der Einsatzleiter die Unfallstelle. Es stellte sich schnell heraus, dass es keine Verletzten bei diesem Unfall gab. Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr abgesichert. Kurz darauf trafen die Sanitäter des Roten Kreuzes ein. Nach kurzer Abklärung konnten sie die Einsatzstelle ohne weiteres Eingreifen wieder verlassen.

In Absprache mit der Polizei wurde das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und sicher abgestellt. Nachdem die Fahrbahn von der Feuerwehr gereinigt worden war, rückten die Kameraden nach etwa 45 Minuten Einsatzdauer in das Rüsthaus ein.

Sunday the 25th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates