Neuigkeiten

Dachstuhlbrand

Veröffentlicht: 23.06.2017

Am frühen Abend des 23.6. wurde die Feuerwehr Frauental zusammen mit den Feuerwehren Freidorf, Hohlbach-Riemerberg und Schamberg und zu einem Brandeinsatz nach Gleinz alarmiert: Dachstuhlbrand.

Der Atemschutztrupp der Feuerwehr Freidorf führte einen Innenangriff durch und konnte den Brand bald löschen. Die Kontrolle des Dachstuhles durch eine von außen durch die Feuerwehr Frauental hergestellte Dachöffnung unter zur Hilfenahme der Wärmebildkamera führte zur Gewissheit, dass von der Einsatzleitung Freidorf "Brand aus" gegeben werden konnte.

Von den Feuerwehren wurde die Dachöffnung mit einer Plane abgedeckt. Danach konnten die Einstzkräfte abrücken.

Die vermutete Brandursache ist Blitzschlag.

Am Einsatzort waren neben den Feuerwehren Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und der Polizei.

Wednesday the 20th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates