Neuigkeiten

Gebäudebrand in Freidorf

Veröffentlicht: 03.02.2019

Um kurz vor Mitternacht am Samstag, 02.02.2019, wurden die Feuerwehren Deutschlandsberg, Frauental, Freidorf und Hohlbach-Riemerberg zu einem Brandeinsatz alarmiert. Im Löschbereich Freidorf stand ein Gebäude eines abgelegenen Gehöfts in Vollbrand.

Beim Eintreffen der Feuerwehren brannte bereits das gesamte Gebäude, teile waren schon eingestürzt. Personen waren nicht gefärdet. Der Einsatz beschränkte sich darauf, dass das Feuer nicht auf benachbarte Gebäude und Wald übergreift und den Brand zu löschen. Die ersten Löschangriffe wurden mit Löschwasser der eingesetzten Tanklöschfahrzeuge durchgeführt. Unterdessen wurde eine Zubringerleitung über mehrere Hundert Meter von einem Teich ausgehend hergestellt um die Löschwasserversorgung aufrecht zu halten. Drei Atemschutztrupps waren damit beschäftigt Glutnester unter Einsatz der Wärmebildkamera aufzufinden und zu löschen.

Für die Feuerwehr Frauental war der Einsatz nach etwa vier Stunden beendet. Nach dem die Atemschutzgeräte, diverse andere Ausrüstung und Fahrzeuge gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht waren, wurde die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Frauental an Florian Steiermark gemeldet.

Tuesday the 24th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates