Neuigkeiten

Und wann wirst du aktiv bei der Feuerwehr?

Veröffentlicht: 09.02.2019

Etwa 300 000 Feuerwehrleute engagieren sich ehrenamtlich in Österreichs Feuerwehren. Von der größten Stadt-Feuerwehr bis zur kleinsten Dorf-Feuerwehr. Jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau leistet ihren Beitrag in der Organisation Feuerwehr um den Nächsten zu helfen - jederzeit und freiwillig. So vielfältig die Aufgaben der Feuerwehr sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten sich in der Feuerwehr einzubringen, aus- und fortzubilden. Und dabei erlebt man großartige Gemeinschaft und Kameradschaft.

Für 29 angehende Feuerwehrleute im "Erwachsenenalter" - sogenannte Quereinsteiger - im Bereich Deutschlandsberg war das spannend und interessant genug um den Entschluss zu fassen in diesem Jahr zur Feuerwehr zu gehen. Auch wenn sie damit die klassische Ausbildung in der Feuerwehrjugend überspringen. Am Anfang der Feuerwehrlaufbahn steht eine Grundlagenausbildung am Programm.

Am 10.2.2019 galt es den ersten Teil dieses Grundlagenwissen zu beweisen. Die entsprechende Prüfung wurde für die Quereinsteiger im Rüsthaus Frauental abgehalten. Weitere Details dazu sind unter http://www.bfvdl.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-104/1053_read-38401 abrufbar.

Möchtest auch du, wenn du die Sirene in deinem Ort hörst, alles liegen und stehen lassen und zum Rüsthaus eilen um jemanden zu helfen? Dann melde dich beim Feuerwehrmann oder der Feuerwehrfrau des Vertrauens. Es ist nie zu spät um aktiv in der Feuerwehr einen Beitrag an der Gesellschaft zu leisten.

Thursday the 18th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates