Neuigkeiten

Abschnittsübungstag in Frauental

Veröffentlicht: 24.03.2019

Am Samstag, den 23.3.2019, hielt der Abschnitt 3 - Laßnitztal des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg seinen nun schon bewährten Abschnittsübungstag ab. In diesem Jahr war die Feuerwehr Frauental damit beauftragt, diesen Tag mit den Bereichsverantwortlichen der Sachbereiche abzuhalten.

Bereits am Vormittag trafen sich die Sachbereichsverantwortlichen der beteiligten Feuerwehren zur Diskussion und Schulung im Rüsthaus Frauental. Am Nachmittag ging es dann für die nachkommenden KameradInnen der Ortsfeuerwehren zur Sache. Die angereisten Kräfte des Abschnittes wurden in vier Züge aufgeteilt und diese vier Züge führten im Stationsbetrieb die Teilübungen aus den Sachbereichen

  • Sanität
  • Menschenrettung und Absturzsicherung
  • Atemschutz
  • Entstehungsbrandbekämpfung

durch.

Des weiteren wurde auf die Stabsarbeit und Kommunikation mit den Zügen wert gelegt. Dazu wurde eine Übunsleitung beim Rüsthaus Frauental unter zur Hilfename des Einsatzleitfahrzeuges Wildbach eingerichtet. Diese koordinierte die Züge.

Nach den Übungen wurden die Inhalte nochmals gemeinsam besprochen. ABI Rudolf Hofer bedankte sich in seinen Worten bei den 102 angetretenen Kameraden für die Übungsteilnahme und zeigte sich mit dem Übunsgablauf zufrieden. BR Josef Gaich gratulierte zur Übung und hob insbesondere die wichtige und notwendige Stabsarbeit hervor. Bürgermeister Bernd Hermann bedankte sich für die Übungsteilnahme und der Bereitschaft immer wieder mitzuarbeiten. Er ergriff nochmals die Möglichkeit sich direkt bei den KameradInnen für den Hochwassereinsatz im letzten Jahr im Gemeindegebiet Frauental zu bedanken.

Abschließend lies HBI Uwe Kreiner die Manschaft zum gemütlichen Ausklang ins Rüsthaus Frauental abtreten.

Wednesday the 24th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates