Neuigkeiten

Exkursion Rotes Kreuz

Veröffentlicht: 22.02.2012

Nur wenige Wochen nach der Besichtigung der Florianstation stand bereits die nächste Exkursion am Programm,  die Besichtigung der Bezirksstation des Roten Kreuzes.

BM Johann Deutschmann, der beim Roten Kreuz hauptberuflich tätig ist (Hauptsanitätsmeister), ermöglichte die Besichtigung für die Jugend der FF Frauental. Am 22. Februar wurde die gesamte Leitstation genau unter die Lupe genommen. Vom Schulungsraum über den Leitstellenraum bis hin zur Fahrzeughalle wurde den Jugendlichen von Johann Deutschmann und seinem Kollegen Zeljko Sekulic alles bis ins kleinste Detail erklärt.

Als Highlight wurden zum Schluss die Ausrüstungsgegenstände eines Rettungstransportwagen (RTW) erklärt, einige wurden aktiv angewendet. So wurde gezeigt, wie ein Stifneck ("Halskrause") angelegt wird, wie Patienten auf der Krankentransportrage transportiert werden oder wie es sich anfühlt, wenn man von einer Vakuummatratze "eingeschlossen" wird.

 Der Tag war für die Jugendlichen der FF Frauental jedoch noch nicht beendet. Sie wurden von HBI Bernd Kiefer und Jugendwart LM Markus Rauch befördert und erhielten ihre heiß ersehnten Schulterschlaufen.

 Wir wünschen unserer Jugend, dass noch viele Beförderungen folgen mögen! 

Wednesday the 19th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates