Neuigkeiten

Heißer Florianisonntag 2012

Veröffentlicht: 06.05.2012
Am Nachmittag des Florianisonntags 2012 kam es in der Wildbacher Straße in Deutschlandsberg in einem Nebengebäude eines Wohnhauses zu einem Brandausbruch. Ein Übergreifen auf das benachbarte Wohngebäude konnte aber verhindert werden.

Während die Kameraden der FF Frauental noch mit den Abbauarbeiten der Feier zur Fahrzeugsegnung beschäftigt waren, wurden bereits die Feuerwehren Deutschlandsberg und Wildbach zum Brandeinsatz alarmiert. Nach wenigen Minuten wurden die Wehren Frauental und Freidorf nachalarmiert. Die 15-jährige Tochter sah aus ihrem Fenster starken Rauch aus dem Wirtschaftsgebäude aufsteigen und alarmierte sofort die Einsatzkräfte.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Frauental hatten die Wehren Wildbach und Deutschlandsberg den Brand bereits größtenteils unter Kontrolle, ein Übergriff auf das Wohngebäude konnte glücklicherweise verhindert werden. Löschwasser wurde aus einem nahegelegenen Teich sowie von einem Hydranten bezogen. Da dies aber nicht ausreichend war, musste zusätzliches Wasser mittels Tankwagen beschafft werden.

Währenddessen rüsteten sich die Atemschutzträger für ihren Einsatz. Mittels Drehleiter wurden die Atemschutzträger in die Höhe gehievt, um dort die Brandherde unter dem Dach bekämpfen zu können.

Nach rund eineinhalb Stunden rückte die FF Frauental wieder ins Rüsthaus ein und nach einer Prüfung mittels Wärmebildkamera konnte die Einsatzleitung Wildbach „Brand aus" geben.

Durch das Feuer wurden sämtliche Geräte im Gebäude vernichtet, darunte Rasenmäher, Motorsägen und ein Moped. Während zwei Kaninchen noch gerettet werden konnten, gab es für das Dritte leider keine Rettung mehr.

Fotos vom Einsatz finden Sie hier.

Friday the 17th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates