Neuigkeiten

Fahrzeugbergung mittels Seilwinde

Veröffentlicht: 16.09.2012

Nur wenige Minuten nach dem die Geräte der letzten Übung versorgt waren, heulte die Sirene auf und die FF Frauental wurde zu einem Einsatz mit einer vermutlich eingeklemmten Person gerufen. Innerhalb kürzester Zeit befanden sich drei vollbesetzte Fahrzeuge bereits auf dem Weg zum Einsatzort.

Eine Fahrzeuglenkerin kam am Weg nach Tanzelsdorf von der Straße ab und rutschte seitlich in den Straßengraben. Sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug, welches beinahe unbeschädigt blieb, befreien. Zur weiteren Beobachtung wurde sie dennoch in das LKH Deutschlandsberg gebracht. Nach der Versorgung durch die Rettung und der Freigabe durch die Polizei wurde der PKW mittels Seilwinde (TLFA) zurück auf die Straße gezogen und abgestellt.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Tanzelsdorf (Einsatzleitung) und Frauental sowie Rettung und Polizei.

Fotos finden Sie hier.

Sunday the 16th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates