Neuigkeiten

Menschenrettung aus dem Obergeschoss

Veröffentlicht: 26.05.2014
Gemeinsam mit der FF Deutschlandsberg wurde Sonntagmittag um 12:30 die Feuerwehr Frauental zu einer Menschenrettung alarmiert.

Ein Mann erlitt einen Bandscheibenvorfall und musste von Notarzt und Rettung versorgt werden. Da ein Abtransport des Patienten mittels Trage über das Stiegenhaus auf Grund der örtlichen Gegebenheiten nicht möglich war, wurden die beiden Feuerwehren angefordert.

Um den Patienten möglichst schonend zu bewegen, wurde er auf die Vakuummatratze gebettet, die bereits in der Korbtrage lag. Anschließend wurde der Patient auf den Balkon getragen, von dort mit Hilfe der Steckleiter abgeseilt und danach dem Roten Kreuz übergeben.

Nachdem das Material versorgt wurde, rückten die beiden Feuerwehren wieder in deren Rüsthäuser ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Thursday the 18th - Willkommen auf der Seite der FF Frauental. Joomla 3 Templates