Neuigkeiten

We Are Firemen - Ein Lied von, über und für die Feuerwehr

Veröffentlicht: 01.01.2021

"We Are Firemen", ein Benefizlied von, über und für die Feuerwehr. Alle Einnahmen, die aus bezahlten Downloads und Streamings erzielt werden, werden der Freiwilligen Feuerwehr Frauental zur Verfügung gestellt. Wer weiß, vielleicht schafft es der Song mit deiner Unterstützung sogar an die Spitze der Charts? Auf NJOY RADIO 88.2FM ist der Song bereits On Air!

Der Song wurde von Kristian Wyatt geschrieben. Er ist selbst Feuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Mit der Spendenaktion, die Erlöse aus den Downloads und Streams von We Are Firemen an die Feuerwehr übermittelt, hilft er der Feuerwehr Frauental, ihre finanziellen Mittel aufzubessern und für weitere Ausbildung, Ausrüstung und Wartung gut aufgestellt zu sein.

Wenn Sie diese Aktion unterstützen möchten, kaufen Sie das Lied "We Are Firemen" als Download auf der Plattform Ihrer Wahl, z.B.:

Auf Youtube gibt es das Lied samt Video zum Anhöhren und Sehen:

Kristian Wyatt ist in London als Sohn einer US-Amerikanerin und eines Briten aufgewachsen. Vor zwölf Jahren hat er in London die Band Contra mitbegründet, in der er noch immer spielt und auch Auftritte in der Blue Garage in Frauental und anderen Konzert-Locations in Österreich hatte. Durch seine beruflichen Tätigkeiten bereiste er bislang 38 Länder, in einigen davon lebte er auch eine Zeit lang. Über verschiedene von ihm initiierte Projekte hat er bereits über 30 000€ für wohltätige Zwecke gesammelt. Mittlerweile ist Kristian mit seiner Familie in Frauental zu Hause und ist mit dem Ablegen der Grundausbildung im Jahr 2020 sehr aktives Mitglied in der Feuerwehr Frauental. Durch die Beschränkungen im Freizeitleben in der Corona Zeit fand er auch mehr Raum für Musik und so kam ihm die Idee, einen Song von/für/über die Feuerwehr zu schreiben und zusammen mit dem Lable RedHead Studios des Frauentalers Thomas Reinisch aufzunehmen und zu produzieren: „We Are Firemen“. Die Erlöse aus Streaming und Downloads spendet er der Feuerwehr Frauental.

Das Video zum Song wurde durch Kameraden der Feuerwehr Frauental selbst produziert. Die Umstände forderten "Minimalaufwand": Es waren nur drei Menschen am Set und die hinlänglich bekannten Gesundheitsmaßnahmen wurden beachtet. Wie der Song-Text selbst, zeichnet das Video die Geschichte von Feuerwehrleuten: 24/7 freiwillige Einsatzbereitschaft, professionelle Hilfeleistung im breitem Einsatzspektrum, Kameradschaft von der Feuerwehrjugend beginnend bis zur letzten Phase eines Menschenleben, ständige Aus- und Weiterbildung, hohe Kompetenz als Organisator und Mitwirkende bei Festen und verschiedensten Veranstaltungen.

 

Tuesday the 19th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates