Neuigkeiten

Verkehrsunfall auf der B76 auf Höhe Erdbau Trummer

Veröffentlicht: 24.04.2020

Kurz vor Mitternacht am 23.4.2020 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B76 auf Höhe des Betriebsgeländes der Firma Erdbau Trummer. Die Feuerwehr Frauental wurde mit dem Alarmstichwort "T10 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" alarmiert.

Einsatzkräfte des Grünen und Roten Kreuzes waren bereits vor den Kräften der Feuerwehr an der Unfallstelle und begannen mit der Versorgung der verufallten Person, die glücklicherweise nicht, im auf der Fahrbahn zu stehen gekommenen Fahrzeug, eingeklemmt war.

Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde routinemäßig die Unfallstelle abgesichert, Brandschutz und Beleuchtung aufgebaut und technisches Gerät in Bereitschaft gehalten. Die ebenfalls im Einsatz gestandene Feuerwehr Deutschlandsberg und Feuerwehr Frauental unterstützden bei den Rettungsmaßnahmen der Sanitäter und Ärzte. Die verunfallte Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

In Absprache mit der Polizei wurde das Unfallfahrzeug gesichert am Straßenrand abgestellt und die Unfallstelle aufgeräumt. Über die gesamte Einsatzdauer konnte die Unfallstelle nicht passiert werden, für den Verkehr wurde eine lokale Umleitung eingerichtet.

Nach etwa 1.5h war Einsatz beendet und die Feuerwehr Frauental wieder einsatzbereit.

Monday the 30th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates