Neuigkeiten

Frauentaler Feuerwehren wurden zu einem Brand im Keller eines Wohnhauses alarmiert

Veröffentlicht: 06.04.2022

Am Morgen des 6. April 2022 wurden laut Alarmplan die drei Frauentaler Feuerwehren zu einem Kellerbrand nach Zeierling in das Löschgebiet der Feuerwehr Freidorf alarmiert.

Bei der Inbetriebnahme eines Heizungskessels im Keller des Hauses brach ein Rauchabzugsrohr und die giftigen Rauchgase verteilten sich schnell. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Frauental räumte den Brandraum des Kessels und brachte das Brandgut ins Frei. Danach wurde das Objekt mit einem Druckbelüfter Rauchfrei gemacht.

Ein weiterführender Bericht ist auf der Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg verfügbar: https://www.bfvdl.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-104/1053_read-44515.

Tuesday the 24th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates