Neuigkeiten

Brandschutzschulung

Veröffentlicht: 16.05.2012
„Was soll ich tun, wenn bei mir die Pfanne mit Fett oder Öl brennt? Was soll ich tun, wenn die Kleidung meines Mitbewohners in Flammen steht?" Solche oder so ähnliche Fragen wurden am Freitag, dem 11. Mai 2012, im Rüsthaus Frauental gemeinsam mit den Bewohnern des Pflegeheimes Kirschallee besprochen.

Zuerst wurde von Kommandant HBI Bernd Kiefer den Bewohnern in der Theorie erklärt, wie das richtige Vorgehen bei den verschiedenen Bränden wie Fettbrand, Kleidungsbrand oder Flüssigkeitsbrand ist. Im anschließenden praktischen Teil ging es dann richtig heiß zu. Das zuvor Besprochene wurde dann von allen Teilnehmern selbst angewandt. Die Bewohner mussten selbst mit den Feuerlöschern die Brände löschen bzw. mit Decken einen Kleidungsbrand ersticken.

Besonders imposant war die hohe Stichflamme die auftritt, wenn Wasser in einen Fettbrand geschüttet wird. In Summe war es für alle Teilnehmer sicherlich ein sehr spannender und lehrreicher Nachmittag.

Fotos von dieser Schulung finden Sie hier.

Wednesday the 1st - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates